Die Inhalte dieser Homepage sind nur für Erwachsene. Mit dem Anklicken der Menüpunkte oder Links bestätigst du, dass du mindestens 18 Jahre alt bist.

 

meine tweets bei twitter

 

 

Damenwäscheträger Manfred Strack in der Google Bildersuche 

 

www.oma-sexkontakte.com/damenwaschetrager-63-stellt-sich-geilen-bi-mannern-zum-abficken-zur-verfugung/

 

Diese Sau heißt Manfred Strack - mein Outing bei Flickr

 

 vom-kick-der-demuetigung-im-bdsm

 

 

 

I want to get  outed as a kinky fag-whore that present himself (herself) as a ridiculous mature perverted slut who craves public humiliation and degradion. So feel free to share my pics to any site of your choice or repost them to your friends - either to make them laugh or simply in order to do me a favour    

 

Ich bin Exhibitionist, Fetischist und Damenwäscheträger(DWT). Mein Fetisch: Frauenkleider und Damenunterwäsche, insbesondere Strapse, Feinstrumpfhosen, Unterrock, Mieder, Büstenhalter. 

Besonders erregt mich die Vorstellung, daß mich ehemalige Kollegen sowie Freunde oder Nachbarn im Internet als notgeile Schwuchtel erkennen, die sich ohne Perücke oder Augenbalken in Unterrock, Strapse, Feinstrumpfhosen und anderen Dessous öffentlich zur Schau stellt.

Bei vimeofacebook,  google+ , flickr  thumblr beastforum sowie Youtube bin ich mit meinen erniedrigenden Bildern und Videos für Jedermann als geiler perverser Transen-Opa erkennbar. Bei Twitter verlinke ich meine aktuellen Wichswideos und bei der Google Bildersuche bin ich unter meinem Psydonym "dwtbernd pervers" oder dem Suchstring "Damenwäscheträger Exhibitionist" zahlreich vertreten.

 

Ich bin inzwischen im Ruhestand und tobe daher meine fetischistischen Neigungen als devoter exhibitionistischer Damenwäscheträger exzessiv aus, da ich keine beruflichen Nachteile mehr befürchten muß. Das Risiko, daß mich Bekannte, Nachbarn oder frühere Kollegen bei meinen zahllosen Internetauftritten erkennen, nehme ich in Kauf - es ist ehrlich gesagt sogar ein nicht unerheblicher Adrenalin-Kick :-) Im "normalen" Leben bin ich eher dominant, beruflich war ich auch nicht eben der typische Softi. Im Internet zeige ich mich seit ca. 15 Jahren jedoch als devote Transe.  Vor meiner Pensionierung aber immer nur ohne Gesicht oder mit Augenbalken. Die Kommentare zu meinen Bildern waren und sind zu mehr als 90% negativ und in hohem Maße beleidigend. Interessant ist nun folgendes: In der realen Welt reagiere ich auf negatives Feedback (wenn es sachlich ist) zwar konstruktiv - aber ich sehne mich nicht unbedingt danach und es bereitet mir vor allem keinen Lustgewinn. Bezieht sich die Negativkritik jedoch auf mein "alter ego" als Fetischist, so erregt mich dies gewaltig und ich bettele daher inzwischen intensiv um erniedrigende und beleidigende Kommentare. Wer diese Neigung nicht hat, wird es vermutlich nur schwer verstehen. Vielleicht kann man es noch am besten mit dem Lustempfinden eines SUB beim Caning oder Spanking vergleichen - nur dass der Schmerz hier nicht körperlich sondern mental und / oder psychisch ist.

 

Beispiel 1   Beispiel 2   Beispiel 3   Beispiel 4   Beispiel 5

Beispiel 6   Beispiel 7   Beispiel 8   Beispiel 9   Beispiel 10

 

Die Verbreitung meiner Videos und Bilder ist daher erlaubt und ausdrücklich erwünscht - egal ob zu gewerblichen Zwecken oder einfach nur, um mir eine Freude zu machen.

 

 

Backlinks: 

 

bekennender Damenwäscheträger Diashow - YouTube[über torchbrowser.com] from dwtbernd on Vimeo.

 

PS: Inzwischen werde ich bei Google unter meinem Klarnamen für Jedermann als Exhibitionist und notgeile Transe geoutet! siehe diesen Link